Der Hof

Die Wiesen

Die Menschen

Limousine Rinder und eine Vision

 

Kein Tier soll mehr angekettet werden, sondern sich frei bewegen können.

 

 

 

Ganz nach dem Vorbild einer Farm, die Gerhard und Doris in Colorado an der Grenze zu Nebraska besuchten, haben Sie die Vision einer Farm entworfen.

 

Familie Simon hat sich für eine Fleischrasse entschieden: Die Limousine Rasse sind sehr friedliche Tiere die, optimal zur Weidehaltung geeignet sind und uns gefallen haben. 

Der Züchter, Joseph Steinmetz aus Berstheim (Frankreich), ist unserem Hof seither ein treuer Lieferant für diese Zuchtbullen.

 

Bis heute haben wir kontinuierlich Ackerland in Grünland umgewandelt.

Bereits in den 1970er Jahren wurde der „Erlendeich“ getauscht und in eine zusammenhängende Fläche von 12 ha Grünland umgewandelt.

 

Es folgten „Mayweilertal“ mit insgesamt ca. 33 Hektar. Unsere Tiere haben zusätzliche Weiden im „Mausfeld“ (10 ha) und zuletzt im „Mühlbach“ (13ha).

 

 



Im Ramen unserer Umstellung zum Biobetrieb handeln wir nach der

EG-Öko-Basisverordnung (EG) Nr. 834/2007

 

geprüft und bescheinigt bis zum 31.03.2020

 

 

 EG-Öko-Basisverordnung (EG) Nr. 834/2007

Stand: Oktober 2014

EG-Öko-Basisverordnung (EG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28. Juni 2007 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91, ABl. Nr. L 189 vom 20.07.2007, S. 1

geändert durch:

  • Verordnung (EG) Nr. 967/2008 des Rates vom 29. September 2008, ABl. Nr. L 264 vom 03.10.2008, S. 1 (Gemeinschaftslogo)
  • Verordnung (EU) Nr. 517/2013 des Rates vom 13. Mai 2013, ABl. Nr. L 158/1 vom 10.06.2013, S. 1 (Beitritt Kroatien)
  • Berichtigung der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28. Juni 2007, ABl. Nr. L 300 vom 18.10.2014, S. 72

 

https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/Landwirtschaft/OekologischerLandbau/834_2007_EG_Oeko-Basis-VO.html


Einen kleinen Einblick in die geschichte des Hofes finden Sie

Hier